Ultimaker 2 GO 3D Drucken

CHF 1'799.30 * CHF 1'890.00 * (4.8% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 7 Werktage

  • ULT-UM2G
  • 2
Kurzbeschreibung: Der Ultimaker 2 Go ist im Vergleich zu dem legendären Ultimaker 2, in... mehr
Produktinformationen "Ultimaker 2 GO 3D Drucken"

Kurzbeschreibung:

Der Ultimaker 2 Go ist im Vergleich zu dem legendären Ultimaker 2, in allen Dimensionen um circa 10 cm geschrumpft und somit perfekt für den mobilen Einsatz geeignet. Dabei bleiben die herausragenden Eigenschaften seines Vorgängers bestehen, wodurch dieser ebenfalls durch seine hochqualitativen Druckergebnisse überzeugt.

Der erstklassige Ultimaker 2 kann seit seiner Erscheinung auf dem Markt durch seine herausragenden Druckeigenschaften überzeugen. Dank dieser hat er schon zahlreiche Auszeichnungen und Top-Bewertungen erhalten. Sein kleinerer Nachfolger, der Ultimaker 2 Go, folgt nun diesem Beispiel. Der kompakte Ultimaker 2 Go 3D-Drucker ist eine perfekte Lösung für Neueinsteiger und versierte Nutzer, die den 3D-Druck auf Premiumniveau erleben wollen und dabei Wert auf Mobilität legen. Nicht nur die praktische Größe und die Qualität der Modelle machen den Ultimaker 2 Go zu einem der besten 3D-Drucker auf dem Markt, auch die benutzerfreundliche Handhabung über das intuitive Clickwheel heben den kompakten 3D-Drucker deutlich von der Konkurrenz ab. Durch seine Transportverpackung ist dieser 3D-Drucker das perfekte Gerät für unterwegs. Dank des SD-Karten-OLED-Controllers ist der Ultimaker 2 Go unabhängig von einem Computer. Da der Ultimaker 2 Go ein unbeheiztes Druckbett besitzt, ist die Bedienung für Kinder um so sicherer. Somit ist der handliche 3D-Drucker auch ideal für den Einsatz in Schulen geeignet.

Intelligente Bedienung

Das Bedienungskonzept des Ultimaker 2Go 3D-Druckers, zeichnet sich durch das neue intuitiv zu benutzende Clickwheel und dem OLED-Display mit eingebautem SD-Kartenslot aus. Wodurch die modellierten 3D-Objektdateien auf eine SD-Karte gespeichert werden und der Druckvorgang so direkt gestartet werden kann. Das OLED-Display liefert außerdem alle statusrelevanten Informationen während des Drucks. So erfahren Nutzer die volle Kontrolle über den gesamten 3D-Druckprozess mit einer exzellenten Sicht durch den beleuchteten Bauraum.

Mögliche Einsatzbereiche

Die Einsatzbereiche des Ultimaker 2 Go sind äußerst vielfältig: Ob im Modellbau, Produktdesign, der Medizin oder bei der Entwicklung von Prototypen, mit dem kompakten 3D-Drucker des niederländischen Herstellers Ultimaker haben Sie stets einen zuverlässigen und qualitativ hochwertigen 3D-Drucker an Ihrer Seite. Durch sein kompaktes und leichtes Gehäuse ist er auch ideal für den Transport zwischen Ihrem Schreibtisch, Ihrem Arbeitsplatz oder dem Schulpult Ihres Kindes geeignet.

Das Druckverfahren

Der Ultimaker 2 Go ist ein 3D-Drucker, der mit dem beliebtesten und zugleich kostengünstigsten 3D-Druckverfahren, dem sog. FDM (Fused Deposition Modeling, zu Deutsch Schmelzschichtung) arbeitet. Hierbei werden diverse Kunststoffe erhitzt und auf der Bauplattform schichtweise aufgetragen, bis das gewünschte 3D-Modell vollständig hergestellt ist.

Schichtauflösung, Druckgeschwindigkeit und Bauraum

Der Ultimaker 2 Go 3D-Drucker hat eine maximale Schichtauflösung von bis zu 0.02mm. Im Allgemeinen können Objekte in der Größe von 120 x120 x 115 mm hergestellt werden. Dabei stehen dem Benutzer bis zu vier verschiedene Schichtauflösungen zu Verfügung. Somit liefert der Ultimaker 2 Go die beste Schichtauflösung mit bis zu 20 micron bzw. 0,02 mm in der Preisklasse der FDM 3D-Drucker bis 20.000€. Des Weiteren ist nicht nur die Schichtauflösung des Ultimakers 2 Go 3D-Druckers, sondern auch die allgemeine Druckgeschwindigkeit von 30 mm/s - 300 mm/s unerreichbar. Die duale Kühlung am Hotend erlaubt präzise und schnelle Ausdrucke.

Druckbetrieb

Durch die verbesserte Mechanik und Elektronik ist der Ultimaker 2 Go im Betrieb mit 49 Dezibel deutlich leiser als seine Konkurrenz, sodass eine Inbetriebnahme am eigenem Schreibtisch oder im Büro kein Problem darstellt.

Anschlüsse

Die Anschlussmöglichkeiten des Ultimaker 2 Go sind sehr vielfältig. So steht Ihnen neben dem klassischen USB-Port auch ein SD-Kartenslot für einen computerunabhängigen 3D-Druck zur Verfügung. Durch die Wifi-Funktion ist der Ultimaker 2 Go auch von der Ferne aus steuerbar.

Software

 

Mit an Bord ist die leistungsstarke und kostenlose Open Source Software Cura, die alle gängige 3D Formate, wie STL/OBJ/DAE/AMF, verarbeiten kann.Software-cura-ultimaker-2

 

Schulstufe: Sek 2 & Tertiär, Zyklus 3
Fach: Gestalten (LP21), Informatik, Medien und Informatik (LP21), Sprache & Kommunikation, Technisches Gestalten
Betriebsystem: Mac OSX, Win
Weiterführende Links zu "Ultimaker 2 GO 3D Drucken"
Videos "Ultimaker 2 GO 3D Drucken"

Weitere Info "Ultimaker 2 GO 3D Drucken"

0

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ultimaker 2 GO 3D Drucken"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen