Bodenfeuchte- & Temperatursensor (SMT50)

Bodenfeuchte- & Temperatursensor (SMT50)
CHF 40.00 *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Werktage

  • SB-032
  • 2
Dieser FDR-Bodenfeuchtesensor kombiniert Messungen zu Bodenfeuchte und Temperatur. Er ist... mehr
Produktinformationen "Bodenfeuchte- & Temperatursensor (SMT50)"

Dieser FDR-Bodenfeuchtesensor kombiniert Messungen zu Bodenfeuchte und Temperatur.

Er ist kompakt, funktional und robust durch eine glasfaserverstärke Platine und wasserdichten Kabeln und Gehäuse.

Der SMT50 hat einen großen Messbereich. Er ist wartungsfrei und frostbeständig. Mit seiner kurzen Messzeit und der geringen Beeinflussung durch Salinität eignet er sich für den Dauereinsatz.

Bodenfeuchte und Temperatur werden als Spannungssignale ausgegeben und können direkt an die digital/analog Ports der senseBox angeschlossen werden.

Schulstufe: Sek 2 & Tertiär
Programmiersprache: Arduino IDE, Blockly
DataLogger Schnittstellen: Arduino
Fach: Biologie, Geografie, Physik, Robotik/Mikrokontroller, Wasser Qualität, Wetter
Schnittstelle: Bluetooth, WIFI
Weiterführende Links zu "Bodenfeuchte- & Temperatursensor (SMT50)"
Garantie(Jahre) "Bodenfeuchte- & Temperatursensor (SMT50)"
2
Videos "Bodenfeuchte- & Temperatursensor (SMT50)"

Weitere Info "Bodenfeuchte- & Temperatursensor (SMT50)"

Technische Details

  • Messgenauigkeit: Volumetrischer Wassergehalt (VW): Bei Werkskalibrierung typ. bis zu ± 3% in mineralischen Böden mit mittllerer Salinität von 0 bis 50% VW; Temperatur: Typ. ± 0,8°C
  • Auflösung: 8 bit = 0,2% im volumetrischen Wassergehalt 10 mV/°C
  • Messbereich: 0 bis 50% volumetrischer Wassergehalt; Temperatur: -20 bis +85°C
  • Schnittstellen: 0 - 3 V linear für Wassergehalt; Startup Zeit: 300 ms; Ausgangswiderstand: 10 kOhm
  • Stromversorgung: 3.3-30 V DC, 2,7 mA
  • Kabellänge: 10 m
  • Abmessungen: ca. 13,5 cm x 2,15 cm
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bodenfeuchte- & Temperatursensor (SMT50)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen