NI Circuit Design Suite Student Version

CHF 68.00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In der Regel am Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Sprache:

  • EWB_SS_9-DE
Highlights & Details Bedienfreundliche Simulation in einer stark grafisch ausgelegten... mehr
Produktinformationen "NI Circuit Design Suite Student Version"

Highlights & Details

  • Bedienfreundliche Simulation in einer stark grafisch ausgelegten Umgebung ohne SPICE-Experte sein zu müssen
  • Auswahl an 22 Simulationswerkzeugen zur einfachen Darstellung des Schaltungsverhaltens
  • 19 Industriestandardanalysen wie die AC- oder Monte-Carlo-Analyse für einen besseren Designüberblick
  • Mehr als 16.000 Bauelemente

Beschreibung

Mit NI Multisim und NI Ultiboard können Sie Hausarbeiten schneller abschliessen, sich besser auf Laborübungen vorbereiten und komplette Projekte zum Entwurf von Leiterplatten einfacher definieren, und das mit denselben Werkzeugen für die Simulation und den Entwurf von Schaltungen, die auch in der Industrie verwendet werden. Multisim bietet Ihnen eine umfassende Werkzeugsammlung, mit der die Themenbereiche analoge und digitale Schaltungen sowie Leistungselektronik in Einführungskursen bis hin zur Abschlussarbeit abgedeckt werden können. Die Circuits Design Suite Student Edition kombiniert Multisim und Ultiboard, sodass Sie die leistungsstarken Werkzeuge eines leicht erlernbaren und kostengünstigen Pakets nutzen können.

Die Software der NI Circuit Design Suite umfasst NI Multisim und NI Ultiboard und verbessert den Entwurfsprozess von Schaltungen, da Schaltungserfassung, Simulation und Leiterplattenentwurf in eine einzige Werkzeugkette integriert sind. 

Multisim ermöglicht die einfache Erfassung von Schaltungen, die sofort simuliert werden können. Mithilfe der interaktiven Simulation können die VIs von Multisim Schaltungsverhalten untersuchen, während die erweiterten SPICE-Analysefunktionen wichtige Einblicke in die grundlegenden Designmerkmale bieten.

Ultiboard stellt flexible Werkzeuge für den effizienten Leiterplattenentwurf zur Verfügung, die für die automatische Geschwindigkeits- und Präzisionssteuerung optimiert wurden. Die Integration in Multisim ermöglicht die einfache Übertragung von Schaltungen auf Leiterplatten, während Querprüfungen und eine vollständige Tabellenansicht für einen gestrafften Designprozess sorgen. Endgültige Designs lassen sich in Industriestandardformate wie z. B. Gerber exportieren, um einen Prototypen zu erstellen.

Vervollständigen Sie den Designprozess und validieren Sie Ihre Schaltungen, indem Sie in NI LabVIEW SignalExpress erfasste Prototypenmessungen in die Simulation mit Multisim integrieren.

Ausstattung

  • Einführungsplattform für Leiterplatten
  • Schaltungserfassung mit NI Multisim Base und Leiterplattenentwurf mit NI Ultiboard Full
  • Anspruchsvolle, einfach zu handhabende Umgebung zur Schaltungserfassung vereint automatische Verdrahtung mit Industriestandardkomponenten
  • Nahtlose Integration von Schaltungserfassung in eine flexible Umgebung zum Leiterplattenentwurf für Designs mit 4 Schichten und 1400 Pins
  • Kürzere Entwurfszeiten durch umfassenden Designprozess

Systemvoraussetzungen

  • Windows 7
  • Windows Vista (64 Bit)
  • Windows 2000/XP

Multilingual.

Dieses Produkt ist nur für Studenten und Schüler - Es ist daher beim Kauf ein Nachweis notwendig!

Limitierung auf 550 PINs, 50 Bauteile

Schulstufe: Sek 2 & Tertiär
Fach: Physik, Robotik/Mikrokontroller
Sprache: Deutsch, English
Betriebsystem: Win
Weiterführende Links zu "NI Circuit Design Suite Student Version"
Videos "NI Circuit Design Suite Student Version"

http://www.ni.com/multisim/what-is/

Weitere Info "NI Circuit Design Suite Student Version"

System Requirements for NI Circuit Design Suite 14.0

  • Pentium 4/M class microprocessor or equivalent
  • 512 MB of memory (256 MB minimum)
  • 2 GB of free hard disk space 
  • Open GL
Zuletzt angesehen