Robo Wunderkind - Advanced Upgrade Kit

CHF195.00 *
Content: 1 Piece

Prices incl. VAT plus shipping costs

Normally on Stock,
Delivery time appr. 1-3 workdays

  • RW-KAUK
  • 2
Verbessern Sie Ihre Programmier- und Robotikfähigkeiten mit den brandneuen Modulen!... more
Product information "Robo Wunderkind - Advanced Upgrade Kit"

Verbessern Sie Ihre Programmier- und Robotikfähigkeiten mit den brandneuen Modulen! Programmieren Sie den Roboter, Ihr Zimmer zu bewachen mit der Hilfe des Bewegungssensors, zeichnen Sie Bilder auf Ihrem Gerät und zeigen Sie sie über den LED Screen, oder stellen Sie Licht und dessen Intensität mit dem Lichtsensor fest. Stundenlange spassige Spielzeit und neue Erfindungen sind garantiert!

grade: Lower Primary, Preschool, upper primary
Subject: informatics, informatics, mathematics, Robotics/ Microcontrollers
Language: English, German
operating system: Android, iOS, Mac OSX, Win
Interface: Bluetooth
Related links to "Robo Wunderkind - Advanced Upgrade Kit"
Our comment on "Robo Wunderkind - Advanced Upgrade Kit"
5+
Video "Robo Wunderkind - Advanced Upgrade Kit"

Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "Robo Wunderkind - Advanced Upgrade Kit"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

Einen eigenen Roboter zu bauen, zu verstehen und sogar selbst zu programmieren war nie... more
Supplier "Robo Wunderkind"

Einen eigenen Roboter zu bauen, zu verstehen und sogar selbst zu programmieren war nie einfacher. Die Möglichkeiten des kleinen Roboters wachsen zusammen mit den Schülern. Je mehr sie verstehen, desto vielseitiger setzen sie den Roboter ein. Dabei vermittelt Robo Wunderkind viel mehr als nur die ersten Grundlagen der Programmierung und der Robotik. 

Das Baukastensystem trainiert neben kognitiven auch metakognitive Fähigkeiten. Die Kinder interagieren mit der Technik und lernen im Team Aufgaben zu lösen. Sogar im Mathematikunterricht findet der kleine Roboter seinen Platz, wenn z. B. die Sensoren zum Messen eingesetzt werden. 

Innerhalb einer Unterrichtseinheit von 45 bis 60 Minuten planen, bauen und programmieren Ihre Schüler variable, eigene Kreationen. Dabei geht es nicht um den blossen Nachbau. Ziel ist es, durch das spielbasierte Lernen, Forschen und Entwickeln zu begreifen.

Main_Motors_Lego_1

Viewed